Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof

Neubau des Caritas Seniorenzentrums " Haus Bredemeier" . Hövelhof

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll
Eine städtebauliche verständliche Gliederung führt zu einer verträglichen Einfügung in das vorhandene Quartier, dadurch wird auch dem Wunsch nach Integration dieser Einrichtung Rechnung getragen. Die Schaffung einer klaren Raumkante als Abschluß des Wohnquartiers schafft gute städtebauliche Voraussetzungen für eine zukünftige Entwicklung des Festplatzes, dessen Gestaltung mit seiner zusätzlichen Randbebauung als interessanter Beitrag gewertet wird. Der Hauptzugang ist folgerichtig von der Ostseite gewählt. Die Anlieferung liegt günstig an der Strasse „Allee“. Die Gliederung des Grundrisses in kleine, überschaubare und gut ablesbare Nachbarschaftsbereiche wird ausdrücklich begrüßt. Eingangshalle und Flure haben u.a. durch gute Belichtung die gewünschte hohe Aufenthaltsqualität.

Wettbewerb : 1. Preis (1994 Niederleig+Fröscher)
Gesamtkosten : rd. 8,6 Mio €
Fertigstellung : 10.2000
Bauherr : Förderverein Caritas-Altenzentrum Hövelhof

in Partnerschaft mit Niederleig+Fröscher

  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof
  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof
  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof
  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof
  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof
  • Caritas Seniorenzentrum . Hövelhof