Hangar 21 . Detmold

Hangar 21 . Detmold

Seitens der Stadt Detmold wurden wir beauftragt für das ehemalige art-kite Museum Planungen für eine Umnutzung des denkmalgeschützten Gebäudes als Stadthalle zu erarbeiten. Ein politischer Beschluss ließ diese Überlegungen stoppen, sodass ab diesem Zeitpunkt die Kulturfabrik Hangar21 ins Leben gerufen wurde [Mehrzweckhalle]. Das Gebäude wurde daraufhin brandschutztechnisch auf Stand gebracht, damit unterschiedliche Nutzungsvarianten mit variablen Nutzungszeiten bis max. 199 Personen möglich wurden. Des Weiteren wurde die Fassade des Towers denkmalgerecht saniert.

Baudenkmal
Bauherr : Detmolder Stadthallen GmbH
Fertigstellung : 02.2010

  • Hangar 21 . Detmold
  • Hangar 21 . Detmold
  • Hangar 21 . Detmold